NLP Practitioner Ausbildung

Sie können die NLP Practitioner Ausbildung besuchen und abschließen, ohne dass Sie Vorkenntnisse besitzen! In der Ausbildung lernen Sie eine bessere Kommunikation. Dabei geht es nicht nur um die Kommunikation mit anderen Menschen, Freunden, Partnern und Geschäftspersonen, sondern auch um die Kommunikation mit sich selbst.

Sie nutzen Ihr Wissen über die neuro-linguistische Programmierung, um sich selbst in einen besseren Zustand zu versetzen sowie deutlich mehr Energie und Motivation zu erhalten. Für sich selbst können Sie mit einer NLP Practitioner Ausbildung also Ihre Fähigkeiten drastisch ausbauen. Im Umgang mit anderen lernen Sie, besser hinzuhören, empathischere Aussagen zu treffen und Blockaden und Herausforderungen in unterschiedlichen Situationen zu überwinden und zu meistern.

 

Was bietet Ihnen NLP?

Die neuro-linguistische Programmierung (NLP) bietet Ihnen eine umfassende Konzept- und Methodensammlung, durch die Sie in nahezu jedem Lebensbereich profitieren können. Sie werden sich Ihrer Denkmuster bewusst, reflektieren Ihre Emotionen und lernen, diese Methoden auch auf andere anzuwenden. Darüber hinaus können Sie lernen, sich smarte Ziele zu setzen, auf der Metaebene zu kommunizieren und mit messerscharfen Konfliktsituationen umzugehen.

 

Was ist die NLP Practitioner Ausbildung?

In der NLP Practitioner Ausbildung befinden Sie sich in der ersten von drei möglichen Ausbildungsstufen zum NLP Coach oder NLP Trainer. Coach und Trainer befinden sich beide auf der dritten Stufe. Die zweite Stufe, die Sie mit der abgeschlossenen NLP Practitioner Ausbildung anstreben können, ist der NLP Master.

In der NLP Practitioner Ausbildung lernen Sie die Theorie und Praxis der neuro-linguistischen Programmierung. Dazu gehören selbstverständlich sämtliche Standard-Techniken sowie deren konkrete Anwendung im echten Leben. Sie gehen verantwortungsvoll mit den NLP Techniken um, erfahren alles Wissenswerte rund um die neuro-linguistische Programmierung und werden die zwischenmenschliche Kommunikation selbst in schwierigen Situationen meistern.

 

Was man in der NLP Practitioner Ausbildung lernt

In Ihrer NLP Practitioner Ausbildung werden Sie einen Haupttrainer haben, der den Ablauf reguliert und Ihnen schließlich auch das anerkannte Abschlusszertifikat des DVNLP ausstellen wird. Die NLP Practitioner Ausbildung ist ein kontinuierliches Training, das über eine lange Zeit seine Wirkung zeigen wird. Sie lernen im Rahmen der NLP Practitioner Ausbildung mit Gleichgesinnten und knüpfen somit bereits die ersten wichtigen Kontakte für Ihre Zukunft.

Inhaltlich lernen Sie unter anderem, Ihr Repertoire in den Bereichen Reflexion, Emotion und Handlung zu erweitern, eine treibende Vision für Ihr Leben, Ihre Selbstständigkeit oder ein Unternehmen zu entwickeln. Dazu lernen Sie, Körpersprache zu lesen, sich auf die Botschaften hinter der Sprache Ihres Gegenübers einzustellen und dabei höchst erfolgreiche Konfliktgespräche zu führen.

Aber in der NLP Practitioner Ausbildung sind auch Anfänge der Ausbildungseinheiten des NLP Master Kurses enthalten. Sie lernen einen eleganten Umgang mit hypnotischen Sprachmustern, was eine fundamentale Basis für die spätere Hypnose (falls gewünscht) bietet. Um die NLP Practitioner Ausbildung in vollen Zügen zu genießen wird empfohlen, dass Sie Strategien und Erfolgskonzepte erfolgreicher Menschen kennenlernen und auf sich selbst anwenden können. Sie erhalten ein gutes Verhältnis zu Freunden, Kunden, Vorgesetzten, Kollegen und Partnern, indem Sie die Kommunikation im Rahmen der neuro-linguistischen Programmierung beherrschen.

  • lehrtrainer
  • mitglieddvnlp
  • Erfahrungen & Bewertungen zu NLP Atelier Nürnberg
nlp atelier - Nürnberg

Newsletter