Von der Bedeutung der Eloquenz

Unter Eloquenz versteht man Sprach- oder auch Schlagfertigkeit. Es geht dabei darum, sich in der Kommunikation mit anderen Menschen gewählt auszudrücken und das, was die Gesprächspartner sagen, richtig zu verstehen und zu deuten. Im Rahmen der neuro-linguistischen Programmierung ist Eloquenz sehr wichtig.

Was ist Eloquenz?

Im alltäglichen Sprachgebrauch wird Eloquenz als Schlagfertigkeit bezeichnet. Es geht dabei darum, schnell und angemessen auf ungewohnte Situationen zu reagieren. Ist Ihnen jemand feindlich gesinnt, können Sie durch Eloquenz Angriffe abwehren und dafür sorgen, dass Sie nicht aus Ihrer Haltung geraten. Es ist in der Kommunikation zwischen Menschen sehr wichtig, dass Sie Ihre Ziele verfolgen und dennoch empathisch auf Ihr Gegenüber eingehen. Nur, weil Sie jemand verbal angreift, heißt das noch lange nicht, dass diese Person Ihnen bösartig gesinnt ist. Sehr häufig wollen Menschen die Glaubwürdigkeit ihres Gegenübers überprüfen oder stellen versehentlich Fragen, die ihre Gesprächspartner zum Taumeln bringen.

Aber Eloquenz hilft Ihnen nicht nur, wenn Sie vermeintlich angegriffen werden. Sie können auch Humor beweisen und durch schlagfertige Antworten für eine lockere Stimmung sorgen. Darüber hinaus bezeichnet Eloquenz die Sprachfertigkeit im weiteren Sinne: Nämlich in dem Rahmen, in welchem Sie sich gewählt ausdrücken sollen. Sie bemerken es bereits beim Unterschied zwischen „Sie“ und „Du“. Siezt man den anderen, drückt man sich automatisch gewählter und vorsichtiger aus. Ein gewisses Maß an Höflichkeit gehört zur sehr wichtigen Sprachfertigkeit.

 

NLP und Eloquenz

Im Rahmen der neuro-linguistischen Programmierung können Sie lernen, Ihren eigenen Denkstil zu verändern. Wir alle haben gewisse Rahmen, in denen unsere Wahrnehmung stattfindet. Das kennen Sie mit Sicherheit aus Ihrem eigenen Leben. Geht an einem Tag alles schief, ist Ihre Stimmung mies und nichts will so recht gelingen, dann nehmen Sie es bereits anders wahr, wenn Ihr Handy klingelt. Sie fragen sich, wer nun schon wieder störe und hoffen, dass es nicht jemand Bestimmtes ist. Haben Sie hingegen wunderbare Laune, sich einen freien Tag gegönnt und sind ein wenig verliebt in Ihr eigenes Leben, so werden Sie sich über das vibrierende Handy freuen. Wer auch immer an der anderen Leitung ist, wird von Ihrer sonnigen Stimmung profitieren.

Für eine gute Eloquenz ist es auch in der Kommunikation wichtig, positiv an Gespräche heranzugehen. Sie lernen, Ihren Denkstil zu verändern und Ihre Rhetorik so zu lenken, dass auch Ihre Gesprächspartner die Gesamtsituation sachlicher betrachten und Ihnen wohlgesinnt sind. Selbst wenn sie selbst einen schlechten Tag hatten.

 

Welche Techniken der Eloquenz gibt es?

Ein NLP Coach kann Ihnen Eloquenz beibringen. Gerade in der neuro-linguistischen Programmierung ist Eloquenz ein sehr wichtiges Mittel in der Kommunikation. Kein NLP Anwender kommt drum herum, sich ein gewisses Maß an Eloquenz anzueignen.

Durch Eloquenz können Sie geistreiche Antworten geben, souveräne Konter austeilen und dabei sich selbst stets treu bleiben. Darüber hinaus können Sie Konflikte vermeiden, indem Sie Ihre Meinungen eloquent vertreten und niemandes Gefühle verletzen oder provozierend wirken. Als Faustregel gilt: Wer eloquent agiert, ist nicht provokant.

Eloquenz beinhaltet verschiedene Techniken. Ein beliebtes Beispiel ist die Rückfrage-Technik. Hierbei gehen Sie durch eine Rückfrage auf Ihr Gegenüber ein. Sind Sie von einer Frage überrumpelt oder fühlen sich angegriffen, kann ein „inwiefern?“ Zeit schinden und die Situation entschärfen, bevor sie überhaupt brenzlig geworden ist.

Sie können aber auch das, was Ihr Gesprächspartner gesagt hat, in eigenen Worten so wiederholen, wie Sie es verstanden haben. Somit wird der Inhalt oft umdefiniert und somit entschärft. Will man Sie mit einer provokanten Frage aus dem Konzept bringen, kann es also hilfreich sein, die Frage in eigenen Worten zu wiederholen. „Sie wollen wissen, ob …, richtig?“ ist hier die richtige Methode.

Natürlich gibt es noch weitere Techniken der Eloquenz. Durch die Zurückweisungs- oder Ablehnungs-Technik, die Verwirrungstechnik und die Positiv-Technik können Sie eloquent und souverän auftreten. Sie werden schnell merken, dass Ihr eigener Selbstwert und Ihr Selbstbewusstsein dadurch maßgeblich gesteigert wird. Sorgen Sie dafür, die sachliche Ebene wiederherzustellen und nutzen Sie Kritik konstruktiv, um sich selbst dadurch noch authentischer und professioneller darzustellen.

  • lehrtrainer
  • mitglieddvnlp
  • Erfahrungen & Bewertungen zu NLP Atelier Nürnberg
nlp atelier - Nürnberg

Newsletter